Nur für Neukunden | Kommerzieller Inhalt | 18+

Sport und Sportwetten – Für echte Fans ein Muss

Der Sport und seine Sportwetten gehören für echte Fans einfach zusammen. Dabei bekommt das Spiel noch einmal einen zusätzlichen Reiz. Gibt man als Spieler einen Tipp auf ein bestimmtes Spiel ab, so erlebt man dieses auch viel intensiver. Daher kommt auch die große Beliebtheit bei den Menschen Sportwetten auf bestimmte Events abzugeben. Dabei steht der Fußball natürlich im Vordergrund.

Hier werden die meisten Wetten abgegeben. Doch auch andere Sportarten, wie Handball, Tennis oder auch Snooker sind gern gesehene Optionen und werden ebenfalls sehr häufig genutzt. Die Frage die sich natürlich für jeden Spieler stellt ist: Beste Wettquoten, wo gibt es die? Welcher Buchmacher ist der Beste?

Beste Wettquoten – Online oder im Wettbüro?

Fußballspiel Frauen

In erster Linie muss hier natürlich zwischen Online und Wettbüro unterschieden werden. Wettbüros haben in der Regel nicht die große Auswahl an verschiedenen Anbietern. Das Internet hingegen bietet praktisch alle Buchmacher auf einen Blick. Beste Wettquoten wird man also in erster Linie online und nicht im Wettbüro finden. Darüber hinaus ist es natürlich weitaus bequemer von zu Hause aus einen oder gar mehrere Tipps abzugeben. Daher ist es auch nicht verwunderlich das die meisten Spieler diese Möglichkeit bevorzugen.

Beste Wettquoten – Buchmacher im Vergleich

Das die Wettquoten von Buchmacher zu Buchmacher natürlich unterschiedlich sind, versteht sich wohl von selbst und ist auch kein großes Geheimnis. Jedoch müssen hier klare Punkte betrachtet werden. Es gibt einige Anbieter, die sich auf spezielle Bereiche des Sportes festgelegt haben. Ein Beispiel hierfür wären Bet-at-home, Tipico oder auch Oddset die sich hauptsächlich auf den Bereich Fußball festgelegt haben.

Daher gibt es hier in der Regel auch die besseren Quoten bei Fußballwetten. Darüber hinaus gibt es bei diesen Anbietern auch zahlreiche Spezialwetten, die bei den Spielen genutzt werden können. Für Fußballwetten sind diese Anbieter daher optimal. Die Wettquoten schwanken hier jedoch etwas. Je nach Spiel kann hier der Anbieter für die beste Quote unterschiedlich sein.

Im Durchschnitt jedoch, also gemessen an einem Bundesligaspieltag, bewegen sich die Quoten alle im gleichen Rahmen. Spielt oder tippt man als Spieler auf einen gesamten Spieltag, so macht es keinen Unterschied bei welchem Anbieter man einen solchen Tipp abgibt. Dennoch sollen hier noch einmal alle Anbieter einzeln betrachtet werden.

Beste Wettquoten – Bet-at-home

Männer Fußballspiel

Der Buchmacher beziehungsweise die Wettseite Bet-at-Home ist eine der bekanntesten Seiten, die es in Europa gibt. Neben den Fußballwetten gibt es hier natürlich auch zahlreiche andere Wettmöglichkeiten. Die enorme Vielfalt ist hier das Hauptargument für viele Spieler, sich auf dieser Plattform anzumelden. Ein weiterer Vorteil sind die Bonus- Aktionen die Bet-at-Home für Neukunden sowie auch für Bestandskunden zu bieten hat. Darüber hinaus sind die Spezialwetten das absolute Aushängeschild dieser Seite.

Ein Beispiel zu einer Spezialwette auf Bet-at-Home.

Eine Sonderwette die es so auf anderen Seiten in den seltensten Fällen gibt, ist die sogenannte Scorewette. Dabei werden zwei Dinge miteinander kombiniert. Zum einen der erste Torschütze in einem Spiel. Zum anderen das Endergbnis. Nehmen wir hierzu ein Spiel Dortmund gegen Schalke. Bei diesem Derby sind die Wetten an sich schon hoch. Jetzt wetten wir darauf, dass Marco Reus das erste Tor schießt und Dortmund 3:1 gewinnt. Für diese Wette kann man von einer Quote von 1 zu 250 oder höher ausgehen. Heißt also, ein Spieler setzt einen Euro und hat die Möglichkeit mit diesem einen Tipp 250 Euro zu gewinnen. Eine Wettquote die es in sich hat.

Beste Wettquoten – Wo liegt Tipico hier?

Aktion auf dem Platz

Tipico ist ein weiterer bekannter Buchmacher, der momentan auch von Oliver Kahn beworben wird. Demnach ist schon naheliegend auf welchen Bereich sich dieser Anbieter spezialisiert hat. Im Vergleich zu Bet-at-Home hat Tipico in der Regel etwas höhere Quoten für Spiele bei denen es keinen klaren Favoriten gibt. Das Beispiel Dortmund gegen Schalke würde hier ebenfalls gelten.

Im Ranking könnte man Tipico und Bet-at-Home auf eine Stufe stellen. Beide bieten ihre besonderen Wetten sowie auch fast gleiche Quoten, die sich von Spiel zu Spiel zwar unterscheiden, im Durchschnitt aber gleich sind. Auch bei Tipico gibt es natürlich zahlreiche Bonus- Aktionen die von den Spielern genutzt werden können. Ebenso wie bei Bet-at-Home gibt es hier auch die sogenannten Live- Wetten.

Die Live- Wetten bei Tipico

Bet-at-Home und Tipico bieten sogenannte Live- Wetten an. Das bedeutet, man kann während ein Spiel läuft noch verschiedene Tipps abgeben. Hier gibt es zahlreiche Einzelwetten die möglich sind. Ein Beispiel: Es ist die 80 Spielminute und es steht 1:0 für die Heimmannschaft. Ein Tipp den ein Spieler jetzt abgeben könnte wäre: Die Heimmannschaft schießt in den letzten 10 Minuten noch ein Tor.

Das interessante bei diesen Wetten ist, dass man gleichzeitig das Spiel live verfolgen kann. Somit kann man die Wahrscheinlichkeit ob in dieser Zeit wirklich noch ein Tor fällt weitaus besser einschätzen. Daher ist auch die Wettmöglichkeit eine beliebte Option bei vielen Spielern.

Beste Wettquoten – Oddset als alter Hase

Jungen die auf dem Spielfeld

Auch Oddset ist ein bekannter Begriff für viele Sportfans. Gegenüber Bet-at-Home oder Tipico ist dieser Buchmacher ein alter Hase und ist bereits seit Jahrzehnten am Markt. Auch dieser ist im Bereich der Fußballwetten tätig. Jedoch kann Oddset nicht die Vielfalt an Spezialwetten anbieten, wie die anderen beiden Buchmacher. Die Quoten jedoch für Spiele sind aber nahezu gleich oder teilweise auch höher.

Als Spieler muss man sich hier die Frage stellen, ob man generell mehr Wert auf Spezialwetten legt oder ob man die höheren Quoten für normale Wetten wählt. Das wiederum kann nur jeder für sich entscheiden. Alle 3 haben ihre ganz besonderen Eigenschaften.